Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche


Aufgaben
Profil
Wir bieten

thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.

Student (divers/m/w) im industriebegleiteten Studium Maschinenbau ab 2022

thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team!

Ihre Aufgaben

  • Die Ausbildung gliedert sich in Theorie- und Praxisphasen, den theoretischen Studienteil absolvierst Du an der Fachhochschule Kiel.
  • Du wirst während deiner Praxisphasen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen eingesetzt, sodass Du Dein theoretisch erworbenes Wissen anwenden und zunehmend in Projekten mitarbeiten kannst.
  • Du erhältst eine individuelle fachliche Betreuung durch unsere Fachabteilungen und Spezialisten.
  • Du bekommst einen zielgerichteten umfassenden Einsatzplan.
  • Du wirst schnell Teil des hilfreichen Netzwerks unserer dualen Studenten.

Ihr Profil

Wir suchen vor allem Persönlichkeiten, die zu uns passen. Damit Du für die Ausbildung bei uns gewappnet bist, solltest Du folgende Qualifikationen mitbringen:

  • Du hast die Schule idealerweise mit einer guten Fachhochschulreife oder einem guten Abitur abgeschlossen. Auch wenn Du bereits ein Studium begonnen hast und Dich neu orientieren möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.
  • Du weist eine Affinität zum Schiffbau auf und Dein Interesse an neuen Technologien und der Produktion bewegt Dich zu dieser Bewerbung.
  • Du arbeitest eigenständig, verantwortungsbewusst und lösungsorientiert und bringst eine hohe Eigenmotivation mit.
  • Dich zeichnen Teamfähigkeit und Offenheit gegenüber anderen Menschen und Kulturen aus.
  • Gute Kenntnisse in den MINT-Fächern (Mathe, IT, Naturwissenschaften, Technik) und Englisch sind wichtige Grundlagen.

Ansprechpartner

Bist Du bereit für thyssenkrupp?

Zeige uns, was Du drauf hast und bewerbe Dich mit einem zusätzlichen Video!

Zu dieser Möglichkeit wirst Du automatisch im Bewerbungsprozess hingeführt.


thyssenkrupp Marine Systems
Fachbereich Ausbildung
Claudia Pröber

Arbeitgebersiegel

  • Du bist von Anfang an in einem Vertragsverhältnis mit unserem Unternehmen.
  • Der theoretische Studienteil findet an der Fachhochschule Kiel statt.
  • Wir übernehmen Deine Studiengebühren.
  • Du hast geregelte Arbeitszeiten (35 Stunden / Woche) und 30 Tage Urlaub pro Jahr.
  • Die Ausbildungsvergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag und entspricht zurzeit 1.047€ (brutto) im 1. Ausbildungsjahr.
  • Zusätzlich zum regulären Ausbildungsablauf ermöglichen wir Dir gezielte Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungen.
  • Am Standort bieten wir Dir eine Kantine mit finanziellen Vorteilen für Auszubildende, diverse Mitarbeiterrabatte, Vergünstigungen z.B. für Fitnessstudios sowie Zuschüsse für Arbeitsmaterialien.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.