Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in Verbindung mit einer guten Work-Life-Balance? Tragen Sie als neue Mitarbeiterin bzw. neuer Mitarbeiter zur sichtbaren Weiterentwicklung unserer Landeskirche bei! Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ist eine attraktive und verlässliche Arbeitgeberin, die flexible Arbeitszeiten, tarifliche Leistungen, Qualifizierungsmöglichkeiten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement bietet.

Das Landeskirchenamt ist die oberste Verwaltungsbehörde der Nordkirche mit Sitz in Kiel und einer Außenstelle in Schwerin. Das Finanzdezernat des Landeskirchenamtes sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin bzw. einen Referenten (m/w/d) für den Haushaltsbereich.

Die Themen Haushalt und Controlling aller haushaltsrelevanten Daten der Nordkirche stehen im Vordergrund der Tätigkeit.


Aufgaben
  • verantwortliche Erstellung und Weiterentwicklung des landeskirchlichen Haushalts
  • Durchführung von Analysen und Prognosen über Einnahmen und Ausgaben sowie Erarbeitung von Szenarien über verschiedene mögliche Entwicklungen
  • fachliche Expertise und Begleitung von strategischen Fragestellungen und Projekten beispielsweise durch Analysen, Wirtschaftlichkeitsrechnungen oder Kalkulationen
  • Weiterentwicklung eines Kennzahlensystems und Bereitstellung von Daten auch für statistische Zwecke
  • Schnittstellenfunktion für Fragen und Themen des Haushaltsrechts und des Controllings im Netzwerk mit den Kirchenkreisen und der Landeskirche
  • Präsentation der Arbeitsergebnisse vor den Gremien der Nordkirche

Profil
  • abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (Master) oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit Schwerpunkt Finanzen/Controlling
  • Berufserfahrung im strategischen Controlling von NPO/NGO oder Großorganisationen
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Konfliktfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisations- und Ver­handlungsgeschick
  • lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Freundlichkeit und Verbindlichkeit im Auftreten
  • Erfahrungen im Umgang mit Navision, fundierte Excel-Kenntnisse
  • sicherer Umgang mit juristischen Texten

Sie verstehen Controlling aus einer strategischen Sichtweise, welche eine langfristige Planung, Steuerung und Kontrolle der Organisationsprozesse und der Ausrichtung auf Zielgruppen umfasst? Ihre Fähigkeit zu konzeptionellem und analytischem Arbeiten unterstreichen Sie durch eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise? Sie haben Freude daran, Veränderungsprozesse mitzugestalten und Ihre innovativen Ideen einzubringen? Neben Professionalität bringen Sie auch eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine exzellente Kommunikationsfähigkeit auch vor größeren Gremien mit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Wir bieten
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld
  • ein hohes Maß an Freiheit und Eigenverantwortlichkeit sowie große Gestaltungsspielräume
  • eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre und Rückhalt in der Solidarität der Kirche
  • eine gründliche Einarbeitung und kontinuierliche Fortbildung
  • eine betriebliche Zusatzversorgung
  • Möglichkeit zu Home-Office

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeitbeschäftigung (39 oder 40 Stunden). Sie übernehmen in Ihrem Aufgabenbereich Mitverantwortung für die glaubwürdige Erfüllung kirchlicher Aufgaben. Wir setzen daher voraus, dass Sie sich gegenüber der Nordkirche loyal verhalten, die evangelische Identität des Landeskirchenamtes achten und in Ihrem beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.