Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Union Investment ist bekannt für eine herausragende Expertise im Asset Management und damit eine der führenden Investmentfondsgesellschaften. Als Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bieten wir Privatpersonen sowie institutionellen Kunden seit 1956 zukunftssichere Anlagelösungen mit dem Ziel, das Vermögen unserer mehr als vier Millionen Anleger*innen zu vermehren.


Unsere Kultur ist geprägt von einem hohen Leistungsanspruch und partnerschaftlichen Miteinander. Bei uns bringen alle Mitarbeitenden ihre eigene Geschichte mit. Es ist für uns selbstverständlich, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtern, aus verschiedenen Altersgruppen, mit körperlichen Beeinträchtigungen, unterschiedlichen sexuellen Orientierungen, sozialen und kulturellen Hintergründen, ethnischen Zugehörigkeiten und Religionen ganz sie selbst sein können. Wir schätzen diese Vielfalt und lassen daraus eine Gemeinschaft entstehen, zu der alle einen wertvollen Beitrag leisten.


Aufgaben

Ihr Weg führt Sie in die Abteilung Compliance von Union Investment, in der Sie als Leitung der Gruppe Konzern-Compliance gemeinsam mit Ihrem Team sicherstellen, dass die Union Investment Gruppe mit ihren unterschiedlichen Geschäftsmodellen und Aktivitäten organisatorisch und prozessual angemessen aufstellt ist, um jederzeit die Einhaltung der für sie geltenden Anforderungen zu gewährleisten. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und wartet mit den folgenden spannenden Aufgaben auf Sie:

  • Fachliche Weiterentwicklung der Compliance-Funktion mit dem Schwerpunkt MaRisk / KAMaRisk sowie konzernbezogenes Aufsichtsrecht in der Union Investment Gruppe
  • Verantwortung für die Konzern-Compliance Governance mit den Elementen der Beratung, Überwachung und Schulung
  • Betreuung des gruppenweiten zentralen Rechtsnormenmonitorings sowie Entwicklung von Risikoanalysen und Überwachungsplänen
  • Aktive Begleitung der Entstehung und Umsetzung regulatorischer Entwicklungen in bestehenden und künftigen Regelungen sowohl national als auch auf EU-Ebene
  • Führung sowie stetige Weiterentwicklung der Mitarbeitenden

Profil

Sie passen zu uns und dieser anspruchsvollen Position, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance oder Rechtsberatung, idealerweise bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen, einer Rechtsanwaltskanzlei oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Führungspersönlichkeit mit Motivations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Kommunikationsgeschick und die Fähigkeit, Ziele erfolgreich zu erreichen
  • Eine Arbeitsweise, geprägt von Partnerschaftlichkeit, Wertschätzung sowie Teamgeist

Auch vielfältige Bildungshintergründe und Arbeitserfahrungen sind bei uns willkommen. Wir sind aufgeschlossen gegenüber Talenten, deren Lebenslauf auf den ersten Blick nicht hundertprozentig zu den Anforderungen in unserer Stellenanzeige passt. Wir bieten die passenden Rahmenbedingungen, ihre individuellen Potenziale vollumfänglich zu entfalten.


Wir bieten

Neben unserem attraktiven Arbeitsumfeld gibt es außerdem zahlreiche weitere Benefits und Sozialleistungen, wie u.a.

  • Mobiles und flexibles Arbeiten
  • Moderne Arbeitswelten, inkl. einer erstklassigen IT-Ausstattung
  • Kostenfreies Deutschlandticket als Jobticket
  • Bezuschusstes Mittagessen
  • Attraktive Betriebsrestaurants an den Standorten Frankfurt und Luxemburg
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Angebote rundum die Themen Fitness und Gesundheit


… und vieles mehr!

Die Leistungen können je nach Standort variieren.