Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Kiel setzt die Segel in eine digitale Zukunft!
Wir suchen Dich für Herausforderungen, die sich auf dem Weg in eine digitale Zukunft ergeben. Hast Du Lust, die digitale Transformation in der Verwaltung der Landeshauptstadt Kiel zu gestalten und umzusetzen? Dann bewirb Dich als Crew-Mitglied in der Stabsstelle Digitalisierung. Das Team der Stabsstelle Digitalisierung versteht sich in der digitalen Transformation als Unterstützer*in, Berater*in und Ermöglicher*in für digitale Projekte. Die Arbeit der Stabsstelle ist geprägt von einer agilen Teamarbeit und dem Umgang mit stetigem Wandel.

Im Dezernat des Oberbürgermeisters, Stabstelle Digitalisierung, der Landeshauptstadt Kiel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle als

E-Government Manager*in

zu besetzen.

Die Planstelle ist mit Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 13 SHBesG ausgewiesen.

Als E-Government-Manager*in liegt der Fokus Deiner Arbeit auf der Umsetzung digitaler Dienste (OZG) und dafür insbesondere in der Unterstützung der Ämter und Dezernate. Zentral ist dabei der Nutzen für die Bürger*innen und Mitarbeiter*innen der Verwaltung gleichermaßen.


Aufgaben
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung und Umsetzung der Digitalen Strategie der Landeshauptstadt Kiel
  • digitale Dienste mit Nutzen für Bürger*innen in Kiel gemeinsam mit den Fachbereichen der Verwaltung planen, koordinieren und realisieren
  • Ziele, Anforderungen und Umsetzungsplanung mit einer Vielzahl von Stakeholdern in Kooperation abstimmen, z.B. mit Fachbereichen der Verwaltung, ITV.SH, Dataport, MELUND, Kommunen in SH sowie beteiligten Unternehmen
  • die Umsetzung der „OZG Cloud“ zur Realisierung digitaler Dienste in Kiel (OZG) koordinieren: interne Bereiche einbinden, übergreifende Planung erstellen, Anforderungen aufnehmen
  • stadtweite digitale Projekte und Dienste koordinieren und umsetzen
  • Transparenz zur Umsetzung der digitalen Strategie, der digitalen Dienste (OZG), der Arbeit der Stabsstelle Digitalisierung u. v. m. durch zielgerichtete Kommunikation herstellen

Profil
  • Erfahrung in der Koordinierung übergreifender Projekte
  • eine stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, Kolleg*innen aus unterschiedlichen Bereichen für stadtweite Aufgaben motivieren und einbinden zu können
  • Erfahrung in oder großes Interesse an der Rolle des Produktmanagers (Product Owner) und an agiler Arbeitsweise
  • Du hast ein geeignetes Hochschulstudium absolviert: Betriebswirtschaftslehre, Business Administration; Öffentliches Recht; Verwaltungsmanagement, Public Management; Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften, Soziologie o. ä.
  • 5+ Jahre relevante Berufserfahrung
  • Von Vorteil: Erfahrung mit Veränderungsprozessen und Kulturwandel in Organisationen

Wir bieten
  • begeisterte Kolleg*innen
  • Mitarbeit in einem agilen engagierten Team
  • spannende Herausforderungen und Gestaltungsspielraum
  • die Möglichkeit, die Verwaltung der Zukunft mitzugestalten